I ♥ Mallorca, Palma de Mallorca
Schreibe einen Kommentar

Einkaufszentrum FAN Mallorca eröffnet

Für viele Touristen Mallorcas gehört der eine oder andere Shopping Tag ganz einfach zum Urlaub dazu. Wann sonst hat man auch die Zeit und Gelassenheit, sich ins Shopping-Getümmel zu stürzen. Beliebt bei Urlaubern sind dabei etwa Palmas Altstadt oder das Einkaufszentrum Porto Pi. Am Donnerstag letzter Woche war es dann soweit: Nach einer gefühlt sehr kurzen Zeit des Konstruierens und Bauens wurde das neue Einkaufszentrum „FAN“ in Palmas Statdtteil Coll d’en Rabassa eröffnet.

By the way: Ich staune immer wieder, wie schnell und effizient spanische Bauarbeiten vonstattengehen können. Manchmal entstehen tatsächlich über Nacht neue Autobahnauffahrten oder Kreisverkehre. Da wird nicht, wie man so manches Mal in Deutschland meinen könnte, erst einmal 3 Monate abgesperrt, 3 Monate ruhen gelassen und 3 Monate gearbeitet. Sondern ratzfatz entsteht da einfach etwas Neues und niemand wird dadurch groß behindert. So nun auch das neue Einkaufszentrum.
Einkaufszentrum Mallorca

Frisch eröffnet und mit derzeit 113 Läden dürfte FAN zu den modernsten und auch größten Einkaufszentren Spaniens, ganz sicher Mallorcas gehören. Neben Mango, Guess, Hunkemöller, H&M, Tin Tin oder Media Markt hat nun auch die irische Kette Primark mit der Eröffnung im FAN seine Geschäfte auf der Insel begonnen. Ich stehe solchen Läden zwar skeptisch gegenüber, denn wenn ein Strickpullover 6 € kostet, kann da einfach nicht in fairer oder nachhaltiger Art und Weise produziert worden sein.  Das hat viele Mallorquiner und Touristen aber nicht daran gehindert, zahlreich zu Primark zu strömen. Allerdings hatte man wohl mit einem noch größeren Ansturm gerechnet, denn die Eingänge von Primark waren flughafenmäßig mit Bändern, welche eine geordnete Anstehschlange sicherstellen sollen, ausgestattet, die aber nun wirklich nicht nötig waren.

Neben Klamotten, Schuhen, Kosmetik und Technik gibt es auf 2 Etagen auch zahlreiche Restaurants, die wohl insbesondere auf mallorquinische Produkte setzen.

Seit der Eröffnung für das shoppingbereite Publikum strömten pro Tag etwa 30.000 Menschen zu dem neuen Konsumtempel. Das regnerische Wetter der letzten Tage dürfte den Andrang noch verstärkt haben.

Parken ist übrigens einfach möglich. Selbstverständlich hat das FAN ein Parkhaus mit zahlreichen Parkplätzen.

Weitere Infos wie Anfahrt und Kontakt zum Zentrum gibt es hier.

fan-zentrum-mallorca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.