Fokus, Mode
Schreibe einen Kommentar

Tommy Hilfiger und Gigi Hadid Kollektion

Fans des Fashion Labels Tommy Hilfiger begeistern sich für die klaren Schnitte, die schnörkellose Linienführung, die sportlich, lässige Eleganz. Doch wie jede große Marke muss auch Tommy Hilfiger darauf achten, dass die Fan-Base nicht allzu stark ausdünnt und gelegentlich die Marke verjüngen. Dafür hat er sich prominente und angesagte Unterstützung ins Haus geholt. Nämlich das angesagte It-Model Gigi Hadid (bürgerlicher Name Jelena Noura Hadid). Gerade mal Anfang 20 soll sie dem Label mit ihren frischen Ansichten zur Erschließung neuer Zielgruppen verhelfen. Aber dem Label auch insgesamt eine Verjüngungskur verpassen. Kritiker sprachen schon von einem angestaubten Image der Marke Tommy Hilfiger.

Tommy Hilfiger Fashion Collegestil

Tommy Hilfiger gilt als Modedesigner, der dem populären Collegestil eine Rückkehr auf die modische Bühne verschaffte. Er steht für den All-American Style, der im Gegensatz etwa zu italienischer Mode, als klassisch, ordentlich und schnörkellos gilt. Hilfiger ist ein Autodidakt, er hat nie ein Studium für Modedesign oder einen ähnlichen Studiengang absolviert. Wohl aber schon immer Spaß an Mode gehabt. Denn bereits als Jugendlicher kaufte er seine Klamotten außerhalb seines kleinen Heimatstädtchens Elmira in New York. Insbesondere die damals so angesagten Schlaghosen, die er teilweise noch nach seinen eigenen Vorstellungen veränderte, fanden bei seinen Freunden und Schulkameraden so großen Anklang, dass er sie bald schon im größeren Stil in New York ein- und in seiner Heimatstadt weiterverkaufte. Mit 150 $ Startkapital eröffnete er zusammen mit 2 Freunden eine Boutique, die nach einigen Jahren schließen musste. Von da an konzentrierte er sich auf das Design von Mode und erhielt auch Angebote als Design-Assistent u.a. von Calvin Klein. Zugunsten seiner eigenen Mode und Geschäfte lehnte er das aber ab und gründete 1985 die Tommy Hilfiger Corporation und brachte Kleidung unter dem Label Tommy Hilfiger heraus.

Tommy Hilfiger und Gigi Hadid

Maxikleid von Gigi Hadid über zalando.de

Gigi Hadid für Tommy Hilfiger

Gigi Hadid ist die gemeinsame Tochter des Immobilien-Investors Mohamed Hadid mit dem ehemaligen niederländischen Model Yolanda Hadid und hatte dadurch einen guten Einzug in die Modebranche. Trotzdem war der Start etwas schwierig, denn zum Start ihrer Karriere galt sie als zu dick. Mittlerweile ist sie mega angesagt und richtig dick im Geschäft. Sie war bereits u.a. in den Magazinen VMAN, Elle, Grazia, Cleo, Vogue und Paper zu sehen, war das Gesicht von Guess, erschien in der bademoden-Ausgabe der Sports Illustrated und ist als Laufstegmodell u.a. für Victoria’s Secrets zu sehen.

Gigi ergänzt in der #TOMMYxGIGI COLLECTION auf zalando den typischen Tommy Hilfiger Style um spritzige, lässige Details.

Strickpullover Tommy Hilfiger x Gigi Hadid

Strickpullover Tommy Hilfiger x Gigi Hadid über zalando.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.