Alle Artikel in: Lieblings Brands

Tommy Hilfiger Sneaker Star Metallic

Auch Tommy Hilfiger kann sich der Logomania nicht entziehen und bringt den Tommy Hilfiger Sneaker Star Metallic heraus, der mit seinem Namen Tommy an der Seite voll auf die Marke gebrandet ist. Außerdem ist neben der Hilfiger-Flagge auch der Hilfiger Namenszug in die Sohle eingeprägt. Die Schuhe sind aus weißem, weichen Nappaleder, mit blauer Lasche vorn und rotem Abschluss hinten komplett in den Markenfarben blau, weiß und rot gehalten. Anstelle des „0“ in Tommy wurde ein Stern aus goldfarbenen, kleinen, runden Nieten gesetzt. Die blauen und roten Elemente sind im Metallic-Look und offensichtlich Namensgeber des Schuhs. Tommy Hilfiger Sneaker Der Tommy Hilfiger Sneaker spiegelt die aktuelle Sehnsucht nach Leichtigkeit, Lässigkeit und Coolness wider. Und trotzdem will niemand Abstriche bei der Qualität machen oder Kompromisse im Look eingehen. Dieser Sneaker erfüllt genau das. Außerdem hat er etwas sehr mädchenhaftes. Dadurch ist er wirklich sehr vielseitig kombinierbar. Durch das Aufgreifen der Farbwelt der Marke ist der Sneaker schon mal easy mit anderen Klamotten von Tommy Hilfiger kombinierbar. Klar, High Heels sind toll und machen einen sexy Gang. Aber sie …

Love Moschino Strickkleid Hoodie

In diesen Tagen komme ich schwer um das Thema Hoodie herum. Angefangen hat es im Schweden-Urlaub zur Jahreswende. Denn was kommt in den Koffer, wenn man 2 Wochen im gemütlichen Schwedenhaus inklusive Kamin und Saunahaus verbringt? Neben dicken Kuschelpullovern, Strickjacken und Moonboots natürlich auch allerlei Bequemes zum abhängen und wohlfühlen. Und so habe ich mir seit vielen vielen Jahren doch tatsächlich mal wieder so einen richtigen Jogginganzug gekauft – aber nicht so einen aus Fliegerstoff. Gott bewahre, nein so einen richtig schönen, gemütlichen aus einem weichen Sweatstoff und bestehend aus Hoodie und Hose. Dann noch ein Sweatkleid von Adidas. Und hätte ich damals schon das abgebildete Kleid von Love Moschino bei spartoo entdeckt, wäre das mit Sicherheit auch in meinem Koffer gelandet. Love Moschino Strickkleid – Wohlfühllook Wieder zu Hause hatte ich großen Gefallen an den Wohlfühl Outfits gefunden. Aber im Jogger ins Büro oder zum Einkaufen, nicht wirklich denkbar. Aber zum Glück geht der Look ja auch mit Stil und man kann ihn cool und lässig auch auf Alltag pimpen. Zum Beispiel mit dem …

Love Moschino Sneaker

Nach High-Heels und Boots stehen nun auch wieder Sneaker in jeglicher Variation hoch im Kurs. Und die Auswahl ist riesig. Angefangen bei sportlichen Sneakers wie den Adidas Originals oder solchen von Nike machen auch die High-Fashion Label mit. Den Sneaker von Burberry  hatte ich im letzten Jahr bereits vorgestellt und ich freue mich jetzt schon auf wärmere Temperaturen, um ihn endlich wieder tragen zu können. Zudem liebäugele ich mit dem Love Moschino Sneaker Patches Cupsole. Passende Kombi dazu ein lässiger Kapuzen-Hoddie von Love Moschino und der Look ist perfekt. Love Moschino Sneaker Der Sneaker ist flach und aus Textil gefertigt. Es gibt ihn in schwarz und in weiß. Wobei ich für den Sommer den weißen schöner finde. Aber bis zum Sommer ist es ja leider noch so lange hin.  Die Schuhe sind kaltgefüttert, haben einen flachen Absatz, runde Schuhspitze. Auffällig sind Zier-Nieten, bunte Patches und ein Klettverschluss mit dem Brand. Geschlossen werden die Schuhe mit Schnürsenkeln. Den Love Moschino Sneaker kannst du bei SPARTOO für 209 € kaufen. Über Moschino Die Marke Moschino wurde 1983 von Franco Moschino, einem italienischen …

Designertasche Karl Lagerfeld bei fashionette

Karl Lagerfeld Holiday Shopper Black

  Holiday Shopper black von Karl Lagerfeld über fashionette.de Momentan dominieren in meinem Kleiderschrank klassische Schnitte und hochwertige Materialien. Es geht schon lange nicht mehr um kiloweises shoppen, wie man es als Teenager noch kann. Dafür ist der begehbare Kleiderschrank auch viel zu voll. Kaufen um jeden Preis und in jedem Laden lacht mich ein Teil an – diese Zeiten sind vorbei. Lieber Teile, die mir richtig gut gefallen und perfekt sitzen. Und auf keinen Fall zu viel beim Look. Lieber eine schwarze Hose, ein schwarzer Kaschmirpullover und ein geiles Hingucker-Designerteil. Das können Schuhe, Tücher, Schals und natürlich Designer-Taschen sein. Mein aktuelles Fundstück ist daher auch der Karl Lagerfeld Holiday Shopper. Karl Lagerfeld Karl Lagerfeld ist nicht nur Chef-Designer bei Chanel und seit 1965 für Fendi kreativ. Dieser Mann besitzt soviel kreatives Potential, dass er sich seit 1974 auch in sein eigenes Label Karl Lagerfeld einbringt. Und von diesem Label stammt der Holiday Shopper. Mit diesem beweist der Meister einmal mehr Humor, denn sowohl ein stilisierter Mini-Karl als auch Katze Choupette zieren in voller Skimontur die Front …

Tommy Hilfiger x Gigi Hadid bei zalando

Tommy Hilfiger und Gigi Hadid Kollektion

Fans des Fashion Labels Tommy Hilfiger begeistern sich für die klaren Schnitte, die schnörkellose Linienführung, die sportlich, lässige Eleganz. Doch wie jede große Marke muss auch Tommy Hilfiger darauf achten, dass die Fan-Base nicht allzu stark ausdünnt und gelegentlich die Marke verjüngen. Dafür hat er sich prominente und angesagte Unterstützung ins Haus geholt. Nämlich das angesagte It-Model Gigi Hadid (bürgerlicher Name Jelena Noura Hadid). Gerade mal Anfang 20 soll sie dem Label mit ihren frischen Ansichten zur Erschließung neuer Zielgruppen verhelfen. Aber dem Label auch insgesamt eine Verjüngungskur verpassen. Kritiker sprachen schon von einem angestaubten Image der Marke Tommy Hilfiger. Tommy Hilfiger Fashion Collegestil Tommy Hilfiger gilt als Modedesigner, der dem populären Collegestil eine Rückkehr auf die modische Bühne verschaffte. Er steht für den All-American Style, der im Gegensatz etwa zu italienischer Mode, als klassisch, ordentlich und schnörkellos gilt. Hilfiger ist ein Autodidakt, er hat nie ein Studium für Modedesign oder einen ähnlichen Studiengang absolviert. Wohl aber schon immer Spaß an Mode gehabt. Denn bereits als Jugendlicher kaufte er seine Klamotten außerhalb seines kleinen Heimatstädtchens …

Burberry bei fashionette zeitlos elegante Klassiker

Zwar haben mir die Briten kürzlich das Herz gebrochen, als sie ihre Scheidung von Europa einreichten. Jedoch hoffe ich immer noch, dass sie es am Ende so oder so doch nicht durchziehen. Denn es gibt eine Reihe von Dingen, für die ich die Briten wirklich liebe. Spontan fallen mir die Queen, Prinzessin Di, William und Kate, James Bond, Camden Town, Piccadilly Circus, London, britisches Understatement, die „feine englische Art“, Tea-Time, Rolls Royce und natürlich das britische Kultlabel Burberry ein.

Prada Handtasche City C Tote Saffiano

Prada Handtasche City C Tote Saffiano

**** Prada Handtasche City C Tote Saffiano bei fashionette **** Männer haben es und Frauen auch: Statussymbole. Und während ER sich eben gerne ein PS-starkes Auto in die Garage stellt, dürfen es bei IHR primär Designertaschen und Schuhe sein. Da können die Klamotten auch von Zara und Massimo Dutti sein, bei Schuhen und Handtasche geht sie keine Kompromisse ein. Das Schöne ist, dass SIE sich für das Geld, das ER in seine Autos investiert, locker mehrere Handtaschen und diverse Schuhe leisten kann.