Alle Artikel in: Allgemein

Den richtigen BH finden

Auf den richtigen BH kommt es an

Der perfekte BH ist nicht zu groß und nicht zu klein Es ist erstaunlich, wie viele Frauen sich eigentlich gut kleiden, aber dabei viel zu wenig auf die Wahl des richtigen BHs achten. Dabei kann ein schlecht sitzender, qualitativ minderwertiger BH das ganze Outfit zerstören. Denn wenn der BH nicht sitzt oder farblich, sowie von der Machart nicht zum jeweiligen Outfit passt, dann war die ganze Liebesmühe des sorgfältigen Bekleidens überflüssig. Es sieht einfach nicht gut aus, wenn ein zu großer oder auch zu kleiner BH angezogen wird. Entweder der zu kleine presst die Brust viel zu flach oder der zu große rutscht regelrecht unter den Kleidern hin und her. Doch das ist längst nicht alles, denn BHs aus billigem Import sieht man es nicht nur an, dass sie nichts taugen. Sie sitzen nicht nur nicht gut, sondern die verwendeten Materialien sind oft wenig hautschonend. Auf Qualität auch bei Wäsche achten! Nicht nur die Oberbekleidung zählt, sondern natürlich auch das, was Frau darunter trägt. Daher sollten Damen auch und gerade bei dem Kauf ihrer Wäsche …

Die Folgen der Konsumgesellschaft in meinem Kleiderschrank

Bei unserem letzten Umzug habe ich radikal meinen Kleiderschrank aussortiert. Und zwar nach dem Motto: alles was ich ein Jahr lang nicht anhatte, wird weggegeben. Zugegeben unter großem Protest und wie sich im Nachhinein herausstellen sollte, auch zurecht. Denn einige Teile vermisse ich nun doch schmerzlich, aber vielleicht ist das auch nur der „man steht immer an der langsamsten Kasse“-Effekt. Meine Nachbarin jedenfalls freute sich, denn es waren echt ein paar schöne Teile dabei. Manche sogar noch ungetragen, weil zu klein gekauft (die typischen Teile „zwischen 2 Größen“) als Motivation, endlich noch die 2-3 Kilo abzunehmen, die man sich immer mal so vornimmt. Hat damals wohl leider nicht so gut geklappt mit der Motivation.

Mallorca: Nit de Sant Joan

In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni wird auf Mallorca traditionell der Sommeranfang gefeiert. Die Nit de Sant Joan, eine der beliebtesten Fiestas von Mallorca wird auch Nit de Foc (Nacht des Feuers) oder Nit de les Bruixes (Hexennacht genannt). Am Abend und in der Nacht ist es offiziell erlaubt, am Strand zu grillen, Lagerfeuer und Musik zu machen, wovon auch ordentlich Gebrauch gemacht wird. Bereits nachmittags wechselt das Publikum am Strand von den Badegästen zu den Teilnehmern der Nit de Sant Joan. Nit de Sant Joan in Palma, Foto: eigene